blockhaus, schwimmbad, wellness, sanierung

geteiltes_becken, fertigbecken, schwimmbad, pool

ospa_technik, wasserfilter, filteranlagen>
blockhaus, schwimmbad, fertigbecken, berlin, schwimmschule

Die erste Schwimmschule im Blockhaus



In Hönow bei Berlin entstand die deutschland- und europaweit erste Schwimmschule im rustikalen Ambiente eines Holzblockhauses.

Um die Bauzeit bezüglich der Schwimmbadtechnik definiert kurz zu halten und den baulichen Aufwand zu minimieren, wurde ein freitragendes, aufgeständertes, allseitig umgehbares Fertigbecken der Firma Vario Pool System geliefert. Auf Grund der Größe ist das Becken in der Länge geteilt. Nach dem Einbringen wurde das Becken zusammengeflanscht und die Naht mit dem Beckenmaterial PVC-Hart verschweißt. Das Ergebnis ist ein optisch nahtloses Einstückbecken.

Besonders wichtig ist natürlich die Wasserqualität. So wurde die Ospa – Schwimmbadwasseraufbereitung nach DIN 19643 als Bewegungsbecken ausgelegt. Drei Ospa Mehrschichtfilteranlagen 1000 sorgen für eine hervorragende Filtration. Die Desinfektion erfolgt mittels einer Ospa Chlorozonanlage. Diese stellt aus preiswertem Kochsalz bedarfsabhängig auf elektrolytischem Wege reine, hochwertige Chlor – Sauerstoffverbindungen her. Im Gegensatz zu anderen Desinfektionsverfahren entstehen hierbei keine unerwünschten Chlor – Nebenverbindungen. Damit ist das Verfahren u. a. besonders für Babyschwimmen geeignet. Die gesamte Steuerung der Schwimmbadtechnik, auch der Massagebank und der LED – Unterwasserscheinwerfer, erfolgt vollautomatisch über das Ospa - BlueControl - System. Ein Touchpanel ist im Empfangsbereich der Schwimmhalle platziert. Hierüber erfolgt die komplette Fernbedienung und Überwachung der Schwimmbadtechnik. Über eine Computerschnittstelle werden auf einem PC alle relevanten Daten der Schwimmbadtechnik erfasst und gespeichert.

Schon jetzt belegen die Kurszahlen, dass das Gesamtkonzept der Bauherren ein Erfolg ist.