Die Ospa-Chlorozonanlage

ospa-ozonanlage

Vorteile

  • Wirtschaftlicher Betrieb dank preiswertem Regeneriersalz als Betriebsmittel
  • Kein Chlorraum, da keine Bevorratung von Chlorpräparaten  notwendig
  • Maximale Sicherheit, keine Handhabung von Desinfektions-Chemikalien
  • Geringer Personalaufwand dank automatischer Regelung über Ospa-BlueControl®
  • Maximal natürliches  Schwimmbadwasser


Mit diesen Anlagen sind Sie in der Lage, die Anforderungen nach DIN 19643 in idealer Weise zu erfüllen. Die Anlagen erzeugen bedarfsabhängig hochwertige Chlor-Sauerstoff-Verbindungen mit hoher Desinfektions- und Oxidationskraft. Darüber hinaus erzielen Ospa-Chlorozonanlagen® ein hohes Redox-Potenzial und damit eine hohe Keimtötungsgeschwindigkeit. Der Desinfektionsmittelgehalt im Beckenwasser ist leicht messbar. Unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung dieser bewährten und ausgereiften Anlagen bietet Ihnen Gewähr für eine hohe Betriebssicherheit. Eine Bevorratung von Chlor und die damit verbundenen Sicherheitsvorkehrungen entfallen. Als Betriebsmittel wird lediglich preisgünstiges Regeneriersalz benötigt. Dabei unterscheiden sich Ospa-Chlorozonanlagen® durch ihre besondere Konstruktion wesentlich von einfachen Natriumhypochlorit-Elektrolysegeräten.

Ospa-Chlorozonanlagen® arbeiten sicher, wirtschaftlich und komfortabel. Das hygienische, sauerstoffreiche sowie geschmack- und geruchlose Ospa-Wasser überzeugt.