Schema Überlauftechnik für Private Schwimmbäder

 

Ospa BeckenmitUeberlauf

 

 

1 Filteranlage
2 Umwälzpumpe
3 Plattenwärmetauscher
4 Chlorozonanlage®
5 Heberbehälter
6 Dosieranlage für pH-Senken
7 Dosieranlage für KH-/pH-Heben
8 Steuerschrank
9 Messstation
10 BlueControl®-Fernpilot
11 Strahleneinläufe
12 Rinnenabläufe
13 Wasserspeicher

 

 

Raffiniert und stilvoll:

Ein Pool mitÜberlaufrinneüberzeugt auf denerstenBlick, dennWasserfläche und FußbodenbildenzusammeneinespiegelglatteEbeneohneGrenzen und Kanten. Das Beckenwirktgrößerund der Raumgrenzenlos. Das Wasserfließtüber die Rinne in den Wasserspeicherund von dort in die Lufbereitungsanlage.Die perfekteÜberlauftechnik von Ospa schafftneue Horizonte!